Online Lotto spielen – wie funktioniert das?

Viele Lottofans tragen Woche für Woche ihren Schein zu einer Annahmestelle. Doch das muss nicht sein. Denn Lottospielen ist auch online und sogar mobil möglich. Nachdem die Teilnahme aus Gründen der Suchtprävention zwischenzeitlich auf eine echte Tippscheinabgabe am Schalter beschränkt war, ist seit 2013 wieder die Online-Teilnahme erlaubt. 

Wo können Sie Lotto online spielen?

Inzwischen haben die Landeslotterien des Deutschen Lotto- und Totoblocks Portale eingerichtet, an denen Sie Ihren Schein online abgeben können. Eine Alternative sind Tipps per App. 

Sie benötigen auf den Portalen lediglich einen Account. Bei der Eröffnung müssen Sie neben Namen und Adresse auch Alter und meistens zusätzlich eine Bankverbindung abgeben. Anschließend können Sie auf alle Lotterien zugreifen. Die Teilnahme ist jedoch auf die Angebote beschränkt, die in Ihrem Bundesland bereitstehen. 

Vermittler mit Mehrwert

Wenn Sie etwas mehr möchten und Zusatzinformationen wünschen, sind einige private Vermittler eine gute Alternative. Der Vorteil: Sie können über diese Online-Lotto-Anbieter auch an weiteren Lotterien teilnehmen sowie Lotto in Ländern außerhalb Deutschlands spielen. Dabei spielen Datenschutz und Sicherheit eine zentrale Rolle der Angebotsgestaltung. 

Ein Teil der Anbieter wie zum Beispiel Lotto24 sind als Vermittler sogar offizielle Partner des staatlichen Lottos. Diese geben Ihren Tipp in Echtzeit direkt weiter. Die Gewinne sind wie bei der direkten Teilnahme bei Lotto.de oder einer der Lotto-Länderseiten garantiert.

Wie können Sie Lotto online spielen?

Die Tippabgabe selbst ist ebenso einfach wie bei einem echten Lottoschein. Die Portale stellen Ihnen eine Ansicht per Webseite oder App bereit, die einen Schein simulieren. Sie kreuzen einfach die gewünschten Zahlen und Spielteilnahmen an. Den Schein speichern Sie im Warenkorb ab und zahlen wie bei einem Online-Shop ganz normal an der Kasse. Dabei stehen Ihnen je nach Anbieter vom Bankeinzug über Kreditkarte und Diensten wie Sofortüberweisung bis zu Paypal verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. 

Lotto online und mobil mit mehr Komfort

Die Tippabgabe über Internet oder App ist nicht nur erlaubt und sehr einfach. Gegenüber der Teilnahme über eine Annahmestelle bieten diese Alternativen sogar Vorteile. Sie können sich über Ihren Account zum Beispiel Gewinnmitteilungen oder Jackpothinweise schicken lassen oder als Tippgemeinschaft an Ausspielungen teilnehmen. 

Viele Anbieter überweisen Gewinne direkt auf Ihr Bankkonto oder Sie können entsprechende Einstellungen sichern. Schließlich lassen sich bei den meisten Anbietern Gewinnspielsperren setzen, sodass Sie bei zu großen Ausgaben automatisch in Ihrer Spiellust gebremst werden. Das beugt der Spielsucht vor. 

Ein Vorteil ist aber besonders wichtig: Sie müssen nicht mehr zu Annahmestelle. Die Teilnahme über die Webseiten der Anbieter und Vermittler ist deutlich bequemer. 

Aktuelle Jackpots

Millionär werden

  2 Tage 11 Std.

10 Mio. €

  1 Tag 11 Std.

54 Mio. €

  1 Tag 13 Std.

227 Mio. €

  2 Tage 20 Std.

19 Mio. €

  1 Tag 20 Std.

Prävention: Spielsucht

Lotto ist die Jagd auf das große Glück. Diese Jagd kann für einzelne Personen zu einer Manie werden. Sie driften ab in eine Spielsucht. Die deutschen Lotto-Anbieter haben die Aufgabe, mit Aufklärung und anderen Präventionsmaßnahmen einer Spielsucht entgegenzuwirken. Es liegt jedoch letztlich in der Hand jedes einzelnen Spielers, seine Einsätze maßvoll zu tätigen. Ratsam ist jedoch, ein monatliches Einzahlungslimit im System seiner Lieblingsplattform zu setzen. Auf diese Weise setzt sich jeder Spieler eine finanzielle Grenze zur Teilnahme an Lotterien, Über die Hinaus das System eine Teilnahem automatisch unterbindet. So wird aus der Jagd nach dem Glück keine finanzielle Schieflage. Hilfe finden Sie in unserem Ratgeber: Prävention - Glücksspielsucht bekämpfen.